Ein Stein für Einstein

Erste 100 Tafeln schon weg!

Die ersten 100 Einstein-Tafeln mit einem Original-Ziegelstück aus Albert Einsteins Geburtshaus wechselten im Rahmen einer Spendenaktion am Samstag, den 15.12.2018 schnell ihre Besitzer. Prof. Dr. Wolfgang Ketterle, Vereins-Schirmherr und Nobelpreisträger, unterstützte die Spendenaktion aktiv vor Ort und signierte die 100 Einstein-Tafeln.

siehe dazu auch unsere entsprechende Pressemitteilung.